Hand in Hand Altlandsberg e.V.
Weihnachten Klassenzimmer

Themencafé:
Familienweihnacht

06.12.2022

Am 11.12.2022 ab 15 Uhr laden wir zum zweiten gemütlichen Kaffee-und-Kuchen-Nachmittag in die Begegnungsstätte  in der Poststraße 11 ein. Mit weihnachtlichen Geschichten sowie Mal- und Bastelangeboten sollen dieses Mal besonders Familien mit Kindern auf ihre Kosten kommen. 

Alle Angebote werden aus Spendeneinnahmen des Vereins finanziert und unseren Gästen kostenlos zur Verfügung gestellt!

Lust auf Malen?

November 2022

Zum Malen fehlt Ihnen das Talent? Macht ja nichts! Viel wichtiger als natürliche Begabung ist nämlich Spaß bei der Sache und Neugier darauf, etwas Neues auszuprobieren.
 

Die Altlandsberger Künstlerin Luise Schmitz bietet einer kleinen Gruppe Erwachsener die Möglichkeit, ein paar Tipps und Tricks vom Profi zu erhalten und sich mit ihrer Unterstützung einfach mal zu trauen. Sie verlangt dafür kein Honorar, Kosten entstehen ggf. nur für notwendiges Material. Wie konkret das aussehen könnte und welche Ideen und Wünsche es unter den Interessierten gibt, soll zunächst in einem Kennenlerntermin am 22.11.2022, 18 Uhr in der Begegnungsstätte besprochen werden.

Alles kann, nichts muss!
Einfach vorbeikommen!

Person am malen

Themencafé: Bilder und Bücher

November 2022

Altlandsberger Künstler stellen auch weiterhin ihre Werke in der Begegnungsstätte zum Bestaunen und Kaufen aus. Neben Luise Schmitz gehört nun auch Wolfgang Arnold zu den Ausstellenden. Am 6.11. ab 15 Uhr bekommen alle Interessierten die Gelegenheit, bei Kaffee und Kuchen ganz in Ruhe einen Blick auf die Bilder zu werfen. Dafür ziehen wir die Backschürze an und legen uns ins Zeug. 

Die Veranstaltung soll den Auftakt für eine neue Veranstaltungsreihe in der Begegnungsstätte bilden: das Themencafé. Nicht um Bilder sondern um Bücher geht’s beim Projekt der Kita Storchennest. Zwei Erzieherinnen haben ein Buch geschrieben und gestaltet. Auf dem Vogelscheuchenmarkt hatten wir mehr als 700 Euro für die Umsetzung der Erstauflage des Buches eingeworben. Am Rande des ersten Themencafés können Sie das Projekt und die Macherinnen kennenlernen und einen ersten Blick ins Buch werfen. Es soll übrigens nicht bei einem Buch bleiben…
Wir würden uns freuen, wenn wir uns in der Begegnungsstätte sehen!

Näh- und Handarbeitsgruppe in der Begegnungsstätte

06.10.2022

Immer dienstags von 15 bis 17 Uhr gehört die Begegnungsstätte den Handarbeitsfans. Angefertigt wird ganz Unterschiedliches: Von der Gürteltasche über Sorgenfresser und Rucksackbeutel bis zu Handwärmern. Letztere kamen auch als Trainingsgerät in der Sportgruppe zum Einsatz beim Training der Auge-Hand-Koordination. Immer wieder neue Ideen und Projekte werden gemeinsam geplant und umgesetzt. Meist wird damit Stoffresten oder alten Jeans neues Leben eingehaucht. Im Herbst und Winter sollen auch Strick- und Häkelarbeiten in Angriff genommen werden.

Wer schon immer mal herausfinden wollte, ob Handarbeiten das richtige Hobby für ihn oder sie sind oder ein wenig Unterstützung bei eigenen Projekten sucht, ist herzlich willkommen. Gemeinsam macht’s noch mehr Spaß!

Handarbeiten_mitRand_grö.png
IMG-20220909-WA0008_kleiner.jpg

710 Euro für ein Kinderbuch

09.09.2022

Unser Kaffee-und-Kuchen-Stand war gut besucht auf dem Vogelscheuchenmarkt. Alle ca. 20 selbstgebackenen und gespendeten Kuchen und unzählige Kaffeekannen waren bis zum Nachmittag ausverkauft. Stattliche 710 Euro hatten unsere Gäste dafür in unsere Spendenbox gesteckt. Stolz haben wir heute Kita-Chefin Margit Förster einen symbolischen Scheck über diese Summe überreicht. 

Das Geld wird für ein Kinderbuch verwendet, das zwei Altlandsberger Erzieherinnen geschrieben und gestaltet haben. Wenn genug Geld für den Druck der ersten Auflage zusammengekommen ist, können es die Kinder der Kita Storchennest als Geschenk erhalten, wenn sie ins Schulleben starten. Die Geschichte erzählt von einem "etwas anderen Storch" und seiner Erfahrung, dass auch er ein wertvolles Mitglied einer Gemeinschaft ist.

Vogelscheuchenmarkt 2022 - wir sind dabei

31.08.2022

Wenn sich am 3. September nach der langen Corona-Pause endlich wieder die Altlandsberger Höfe öffnen und bunter Trubel die Herrschaft über die Stadt übernimmt, sind natürlich auch wir mit dabei. Wir öffnen die Türen der Begegnungsstätte und zeigen Bilder Altlandsberger Künstler und Unikate unserer Handarbeitsgruppe. 

Mit selbstgebackenem Kuchen werben wir Spenden ein, die dem Projekt Kinderbuch Storchengeschichte zugute kommen werden. 

Unsere Vogelscheuchen sind bereits hübsch gemacht und warten auf ihren Auftritt. Kommen Sie gern bei uns vorbei!

IMG-20220831-WA0010_edited.jpg

Entlastungsangebote für pflegende Angehörige

20.08.2022

Wenn ein Mensch im Alter Pflege benötigt, bedeutet das eine große Herausforderung für die Angehörigen. Neben der täglich zu leistenden Unterstützung sind Behördengänge und Paragrafendschungel eine zusätzliche Belastung für die Pflegenden.

 

Expertin Ines Dewitz erläutert uns und Ihnen am 24.08.2022, 10 Uhr in in einem Vortrag in der Begegnungsstätte (Poststr. 11), welche Entlastungsangebote es für pflegende Angehörige gibt und was getan werden muss, um sie in Anspruch zu nehmen.

Junge Hände halten alte Hände

Hand in Hand koordiniert Hilfe für Flüchtlinge aus der Ukraine

Juni 2022

Immer mehr Menschen aus der Ukraine kommen in Deutschland an. Die Bereitschaft zu helfen ist riesig. Dabei ist es eine echte Herausforderung, alle benötigten Dinge zur richtigen Zeit am richtigen Ort zu haben. Wir wollen Hilfeangebote und Hilfegesuche sammeln und miteinander vernetzen, damit jede Spende und jede Unterstützung möglichst schnell da ankommt, wo sie dringend gebraucht wird. 

 

Hier finden Sie eine regelmäßig aktualisierte Liste mit Dingen, die aktuell benötigt werden. Sie können etwas davon bereitstellen oder haben noch ein weiteres Unterstützungsangebot? Sie sind selbst Helfender und benötigen Dinge für die Unterbringung von Geflüchteten? Melden Sie sich bitte bei uns. Tel. 033438/389625 oder E-Mail ukrainehilfe@handinhand-altlandsberg.de.

 

Bitte bringen Sie keinerlei Sachspenden zu uns. Wir haben keine Möglichkeiten, diese zu lagern.
Die Begegnungsstätte ist wie gewohnt für Veranstaltungen und als Teststelle geöffnet.

Kommen Sie mit zur Landesgartenschau

13.05.2022

Es grünt so grün in der Spargelstadt Beelitz. Unter dem Motto "Gartenfest für alle Sinne" lädt die Landesgartenschau zum Bestaunen von allerlei Pflanzen- und Blütenpracht ein.

Wir wollen uns das am 30. Juni aus der Nähe anschauen.
Kommen Sie mit?

IMG-20220509-WA0005_kleiner.jpg

Ausflugsfahrt zum
Schiffshebewerk

13.04.2022

Der Bus und die Tour waren schon fix und fertig geplant, da hatte Corona eine Absage notwendig gemacht. Nun wollen wir unsere Fahrt zum Schiffshebewerk endlich nachholen. 

Los geht's am 4. Mai. Also gleich informieren und einen Platz im Bus sichern!

IMG-20220504-WA0017_kleiner.jpg

Neue Öffnungszeiten der Teststelle ab März

25.02.2022

Update: Teststelle schließt ab 01.04.!

Aufgrund der geringeren Nachfrage ändern wir ab 01.03.2022 die Öffnungszeiten der Teststelle in der Begegnungsstätte (Poststr. 11).

Weiterhin gilt: Am schnellsten geht's, wenn Sie sich vorab ein Schnelltest-Profil in der Corona-Warn-App anlegen.

Öff_0103_.png

Teststelle ist für Sie da

Januar/ Februar 2022

An fünf Tagen in der Woche ist das Testzentrum in der Altlandsberger Begegnungsstätte derzeit geöffnet. Angesichts bevorstehender Veränderungen der Coronamaßnahmen, werden die Öffnungszeiten voraussichtlich im März an einen veränderten Bedarf angepasst. 

Wir informieren Sie hier.

NEU! Jetzt anmelden zu den
Weihnachtsausflugsfahrten

26. November 2021

Die Adventszeit naht und mit ihr die Zeit der Besinnlichkeit, der hübsch geschmückten Häuser und Städte - Zeit für Glühwein, kandierte Äpfel und andere Weihnachtsleckereien.

Hand in Hand hat für Sie zwei Ausflugsfahrten mit dem Bus für Sie geplant: Am 1. Dezember zum Potsdamer Weihnachtsmarkt und am 15. Dezember zur Lichterfahrt durch Berlin.

UPDATE: Leider muss die Fahrt auf den Potsdamer Weihnachtsmarkt entfallen! 

Santas Liebe

Ausflugsfahrt ins 
Museumsdorf nach Baruth 

01.09.2021

Mal wieder Lust auf einen Tapetenwechsel?
Am 9. September 2021 unternehmen wir einen Busausflug ins Museumsdorf nach Baruth.

Hand in Hand in Brandenburg

Teststelle geschlossen

01.07.2021

Am 01.07.2021 wird die Corona-Teststelle in der Begegnungsstätte geschlossen. Mehr als 12 Wochen lang konnte sich jeder kostenlos testen lassen und eine Bescheinigung erhalten. 

Viel Lob hat es für die professionelle Durchführung gegeben. Die Apotheke in Altlandsberg, der ambulante Pflegedienst SOLIS und Hand in Hand Altlandsberg e. V. hatten das Angebot gemeinsam auf die Beine gestellt. 

Zurück ins Leben

28.06.2021

Nach langer Zwangspause freuen wir uns, schrittweise unsere Veranstaltungen wieder anbieten zu können. Natürlich geht noch nicht alles und es geht nicht sofort - Schritt für Schritt werden wir unser Angebot erweitern. Rufen Sie uns an, um sich auf dem Laufenden zu halten, halten Sie Ausschau nach unserem Aushang im Fenster der Begegnungsstätte und schauen Sie regelmäßig auf unserer Webseite vorbei.

Corona Impfshuttle in Brandenburg

Testen in der Begegnungsstätte

18.04.2021

Ab 19.04.2021 wird getestet in der Altlandsberger Begegnungsstätte. In bereits bewährter Kooperation zwischen der Adler-Apotheke, dem ambulanten Pflegedienst SOLIS und Hand in Hand entsteht ein Testzentrum in der Poststraße 11. Ohne Termin und kostenlos werden Corona-Schnelltests von medizinischem Personal durchgeführt und eine entsprechende Bescheinigung ausgestellt. 

Die Öffnungszeiten werden dem Bedarf angepasst. Mitzubringen sind Ausweis und FFP-2-Maske.

Shuttle zum Impfen

Februar 2021

Die Seniorinnen und Senioren sind die ersten, die per Impfung vor schwerwiegenden Folgen einer Corona-Infektion geschützt werden sollen. Aber wie kommen die Menschen eigentlich zu den Impfzentren? Die wenigsten Menschen über 80 sind noch mit einem eigenen Auto mobil. Hand in Hand unterstützt bei der Terminabsprache und fährt die Seniorinnen und Senioren auf Wunsch auch ins Impfzentrum. Die drei Damen auf dem Foto sind so bereits "durchgeimpft". 

Sie möchten auch gern Unterstützung in Anspruch nehmen? Melden Sie sich bei uns! 
Kontakt: Eva Strys, Tel. 0174/9015483

Senioren Treffen bei Hand in Hand Altlandsberg e. V.
Image by Kai Pilger

Kostenlose Masken verteilt

Februar 2021

Der ambulante Pflegedienst SOLIS, die Altlandsberger Apotheke und Hand in Hand Altlandsberg e. V. haben Päckchen mit medizinischen Masken und Desinfektionstüchern zusammengestellt und in Altlandsberger Briefkästen verteilt. 

Hand in Hand in Brandenburg

Begegnungsstätte bis auf Weiteres geschlossen

02.11.2020

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bleibt auch die Begegnungsstätte in der Poststr. 11 in Altlandsberg bis auf Weiteres geschlossen und alle geplanten Veranstaltungen müssen entfallen.

Geschenkideen bei Hand in Hand

September 2020

Sobald die Eindämmungsmaßnahmen der Corona-Pandemie es zulassen, wird unsere Handarbeitsgruppe sich wieder jeden Donnerstag treffen und zum Beispiel diese bezaubernden Wesen fertigen. Gegen eine kleine Spende kommt auch gern eine dieser kleinen Kuschelfiguren mit zu Ihnen nach Hause - eine schöne Geschenkidee. 

Sie haben einen speziellen Wunsch? Dies ist nur eine kleine Auswahl aus dem Repertoire unserer Handarbeitsgruppe. Viele andere kleine Wesen können speziell auf Wunsch angefertigt werden. Melden Sie sich bei uns.

Geschenkideen bei Hand in Hand Altlandsberg e. V.